Navigation


Home

Lage

Beschreibung

Grundrisse

Bilder-Galerie

Andalusien

Tipps

Kontakt

Granada

Schon wegen der malerischen Lage lohnt sich ein Besuch in der
Provinzhauptstadt der Costa del Sol.

Die subtropischen Pflanzen in den Parks und das Panorama der
von Ewigem Schnee bedeckten Bergkuppen der "Sierra Nevada"
führen hier die Vielheit andalusischer Landschaften auf
engstem Raum vor Augen.

Granada liegt in 660-780 m Höhe. und trotz der südlichen Lage
wird es im Winter kühl. Das alte Granada ist auf drei Hügeln
errichtet: dem Burgberg "Alhambra"; dem "Albaisín" mit einem
traditionsreichen maurischen Viertel; und dem"Sacromonte",
auf dem sich vor Jahrhundertendie "Gitanos" in Höhlenwohnungen
niederließen.


zurück zu Andalusien